WebEDIFACT® - Sammel-Lieferschein-Tutorial

  1. Sammel-Lieferschein erstellen
  2. Sammel-Lieferschein bearbeiten
  3. Sammel-Lieferschein versenden
  4. Rechnungen aus dem Sammel-Lieferschein erstellen
  5. Anhang: Formularfelder konfigurieren
Tipp: Die grundlegenden Funktionen von WebEDIFACT® werden im Video 'WebEDIFACT - Erste Schritte' erklärt.

Sammel-Lieferschein erstellen

In WebEDIFACT® können Sie mehrere Bestellungen zu einem Sammel-Lieferschein zusammenfassen.

Um einen Sammel-Lieferschein zu erstellen, gehen Sie wie folgt vor:

Klicken Sie auf 'Outbox' in der oberen Menüleiste.
Die Outbox-Seite wird geladen.

Klicken Sie auf "Neuen Beleg erstellen...".

Klicken Sie auf einen Datei-Emfänger. Der Datei-Emfänger ist der EDI-Partner an den der Sammel-Lieferschein später versendet wird.
Hinweis: Alle Adressen und Namen in diesem Tutorial sind fiktiv.
Die EDI-Partner in Ihrem WebEDIFACT® Kundenkonto werden andere sein.
Klicken Sie auf Sammel-Lieferschein erstellen....

Markieren Sie diejenigen Bestellungen, die Sie zu einem Sammel-Lieferschein zusammenfassen möchten.

Klicken Sie nun auf die Schaltfläche 'Erstellen...' oben.

Ein Dialog-Fenster erscheint mit der Information über die auszuführenden Aktionen.

Klicken Sie unten im Dialog-Fenster auf 'Ja'.

Sie sehen jetzt das Sammel-Lieferschein-Formular.

Folgende Informationen wurden aus den Bestellungen in den Sammel-Lieferschein übernommen:

  • Partner
  • Belegnummer und Belegdatum der Bestellungen
  • Positionen

Sollten in den Positionszeilen die Felder Partner (also der Markt) und Referenz-Belege (Belegnummer aus der Bestellung) nicht sichtbar sein, so können Sie diese über die WebEDIFACT-Stammdaten dauerhaft einblenden. Diese erreichen Sie über den Link Positionsfelder ein-/ausblenden.

Details zum Einblenden finden Sie im Anhang Formularfelder konfigurieren am Ende dieses Tutorials.


Sammel-Lieferschein bearbeiten

Jedesmal wenn Sie im Formular auf 'Speichern' klicken, wird der Beleg auf Plausibilität geprüft.

Dabei prüft das Programm, ob das Belegdatum gefüllt ist, ob Partner und Positionen vorhanden sind etc.

Die gefundenen Fehler werden oben im Formular in einer Liste angezeigt.

Hinweis: Ein Sammel-Lieferschein wird genauso bearbeitet wie ein Lieferavis-Beleg.

Bitte lesen Sie dazu mehr in unserem WebEDIFACT® - Lieferavis-Tutorial

Im Lieferavis-Tutorial wird unter anderem erklärt:

Sammel-Lieferschein versenden

Wenn das Programm nach der Plausibilitätsprüfung keine Fehler entdeckt, wird oben im Formular die Schaltfläche 'Senden...' automatisch eingeblendet.

Klicken Sie auf die Schaltfläche 'Senden...'.

Diese Seite zeigt eine Übersicht über alle Belege, die Sie zum Senden ausgewählt haben. In unserem Beispiel wird nur ein Beleg versendet.

Klicken Sie jetzt auf 'Senden', um den Beleg zu senden.

Auf der nächten Seite erscheint die Meldung
Die Übertragung war erfolgreich

Klicken Sie jetzt auf den Link 'Zum Archiv'.

Der nächste Kapitel zeigt wie man aus einem Sammel-Liefeschein im Archiv Rechnungen erstellt.

Die versendeten Belege werden automatisch von der Outbox ins Archiv verschoben.

Sie gelangen ins Archiv, wenn Sie oben, in der Menüleiste, auf 'Archiv' klicken.

Die Belege im Archiv können nicht mehr bearbeitet werden.

Die Belege im Archiv können aber dupliziert oder in andere Belege übernommen werden.


Rechnungen aus dem Sammel-Lieferschein erstellen

In WebEDIFACT können Sie aus einem Sammel-Lieferschein Rechnungen erstellen.

Gehen Sie ins Archiv, indem Sie oben in der Menüleiste auf 'Archiv' klicken.

Klicken Sie auf das Lupensymbol neben dem Sammel-Lieferschein-Beleg.

Eine neue Seite wird geladen, auf der alle Belegdaten angezeigt werden.

Wählen Sie in der Dropdown-Liste 'Übernahme nach' den Eintrag Rechnung.

Klicken Sie rechts auf 'OK'.

Eine neue Seite wird geladen, auf der Bestellungen aus dem Sammel-Lieferschein angezeigt werden.

Auf dieser Seite sehen Sie alle Bestellungen, die früher zum Sammel-Lieferschein zusammengefasst wurden.
(siehe Kapitel Sammel-Lieferschein erstellen).

Zu jeder Bestellung wird eine neue Rechnung erstellt.

Klicken Sie auf 'Rechnungen erstellen'

Diese Seite informiert Sie darüber, dass die Rechnungen erstellt und in der Outbox gespeichert wurden.

Sie finden die neu erstellen Rechnungen in der Outbox.

Klicken Sie dazu auf 'Outbox'.

Die Rechnungen können jetzt bearbeitet und dann versendet werden.

Klicken Sie auf das Lupensymbol neben der Rechnung, um das Rechnungs-Formular zu öffnen.


Anhang: Formularfelder konfigurieren

Die Positionsfelder können in den Stammdaten konfiguriert werden. Die Einstellungen bleiben dauerhaft gespeichert.

Hier zeigen wir wie man Partner (also der Markt) und Referenz-Belege (Belegnummer aus der Bestellung), die zu einer Position gehören, im Formular einblendet.

Im Sammel-Lieferschein-Formular, im Bereich der Positionen, klicken Sie bitte auf 'Positionsfelder ein/ausblenden'.

Ein neuer Webbrowser-Tab wird geöffnet, wo Sie die Positionsfelder ein- und ausblenden können.

Markieren Sie bitte in der Liste
'ALLE VERFÜGBAREN FELDER'
den Eintrag 'Referenz-Belege' und klicken Sie auf die → Schaltfläche (siehe Screenshot).

Das Feld 'Referenz-Belege' wird dabei in die Liste
'FELDER, DIE IM BELEG ANGEZEIGT WERDEN'
verschoben.

Markieren Sie jetzt die Option 'Editierbar' unter 'Feld-Eigenschaften'. (siehe Screenshot).

Editierbare Felder kann man später im Formular bearbeiten. 'Nur lesen'-Felder darf man dagegen nicht überschreiben.

Klicken Sie zum Schluß auf 'Speichern'

Auf die gleiche Weise, können Sie das Feld 'Partner' konfigurieren.

Am Ende sollten in der Liste 'FELDER, DIE IM BELEG ANGEZEIGT WERDEN' 2 neue Felder stehen: Referenz-Belege und Partner.

Sie können jetzt den aktuellen Tab schließen und zum Sammel-Lieferschein-Formular zurückkehren.

Kehren Sie zum Sammel-Lieferschein-Formular zurück.

Um die soeben konfigurierten Positionsspalten im Formular sehen zu können, müssen wir die Formular-Seite aktualisieren.

Drücken Sie F5-Taste auf der Tastatur oder den 'Seite neuladen'-Button in Ihrem Webbrowser.

Im Formular sollten jetzt 2 neue Spalten auf Positionsebene sichtbar sein: Referenz-Belege und Partner.


Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Bei Fragen zu WebEDIFACT® rufen Sie uns an: Tel. +49 (0)821 24659-0

oder schreiben Sie uns: info@edicenter.de


®™ WebEDIFACT ist eine eingetragene Marke der EDI Center GmbH, Neusäß, Deutschland